Das strahlende Gesicht einer Klientin, wenn Sie einen guten Text zu Papier gebracht hat – das ist mein schönster Lohn.

Die Verwandlung miterleben, die Menschen während eines Coachingprozesses durchmachen – das berührt mich jedes Mal aufs Neue.
Ich bin stolz darauf Menschen fürs Schreiben zu begeistern.

Mit einem Lachen geht alles leichter

Ich bin davon überzeugt, dass lernen in einer humorvollen Umgebung leichter fällt. Daher wird in meinen Seminaren auch herzlich gelacht. Die seriöse Vermittlung von Inhalten kommt dabei keineswegs zu kurz.

Flexibel für meine Kunden

Jeder Mensch hat seine individuellen Bedürfnisse, jeder Kunde bringt seine spezifischen Anforderungen mit. Daran passt sich der Ablauf der Seminare  und Coachings an – keines verläuft wie das andere. Auch wenn die Inhalte des jeweiligen Workshops definiert sind, bleibt immer Platz für die individuellen Fragen der TeilnehmerInnen. 

Sei begeistert und Du wirst begeistern

Das häufigste Feedback nach meinen Seminaren: Ihre Energie und Begeisterung für Thema ist ansteckend! Ich liebe meinen Beruf und bin daher mit ganzem Herzen bei der Sache. Diese Begeisterung spürt man in meinen Seminaren, im Coaching und im Engagement  für meine Kunden.

 

Wer ist Michaela Muschitz?

Schreiben war schon immer meine Leidenschaft und so brachte ich in meiner Schulzeit eine eigene Schülerzeitung heraus.   Nach der Matura begann ich meine Karriere mit einer Buchhandelslehre. Doch bald nach der Lehre war klar ich will etwas machen, dass meinem Temperament entspricht. Ich begann im ORF und sammelte danach in mehreren Filmproduktionen Medienerfahrung. Ich wechselte als Pressesprecherin den Kosmetikkonzern Guerlain und erwarb nebenbei meine Marketingkenntnisse im WU Lehrgang für Werbung und Verkauf.  Zeitungs-Luft habe ich beim Wellness Magazin geschnuppert.

Zuletzt war ich sechs Jahre Marketingmanagerin für die Schreibgeräte-Marke JOLLY und konnte in dieser Zeit deren Bekanntheit um 80% auf 96% steigern. Im Beratungsbereich habe ich meine Kenntnisse nach der Coachingausbildung mit einem Lehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung vertieft. Um meine Begeisterung fürs Schreiben auch an andere Menschen weitergeben zu können, habe ich eine Ausbildung zur Schreibtrainerin im writers’studio abgeschlossen.

Mein kleiner Zoo

In meiner Freizeit arbeite ich mit meiner Hovawart-Hündin Honey von der Tannenmühle,  Ihrem Sohn Aziz von der Meeresbrandung sowie Ihrer Tochter Alisha von der Meeresbrandung als Rettungshundeführer in der Österreichischen Rettungshundebrigade. Seit März 2011 züchte ich Hovawarte in meiner Zuchtstätte „von der Meeresbrandung.“ Zu meinem Rudel gehört außerdem noch die Schäferhündin Sam, die von meinem Mann Andi als Rettungshund geführt wird. Seit April 2009 leben das Geschwisterpaar Gigolo und Gina (British Langhaar und Kurzhaar-Katzen von Hunnybears Cattery aus Weiz) bei uns. Die Samtpfoten liegen mit Vorliebe am Schreibtisch oder am Aquarium. Die drei Meerschweinchen – Mimi, Debby und Daisy – machen unseren Zoo komplett.

Ehrenamtlich habe ich mich viele Jahre für die Gleichstellung von Frauen engagiert. Ich war im internationalen Frauennetzwerk BPW als Präsidentin vom Club Wien und bis 2011 als Präsidentin von BPW Austria darum bemüht, dass Frauen und Männer gleich viel verdienen.

Zum Ausgleich laufe ich mit meinen Hunden oder pflege meine Rosen – sofern ich nicht gerade wieder ein Buch verschlinge.